Feuer klein - Schornsteinbrand

Feuer klein
Feuer
Einsatzort Details

Sirksfelde, Dorfstraße
Datum 07.03.2018
Alarmierungszeit 17:09 Uhr
Einsatzende 18:20 Uhr
Alarmierungsart Melder und Sirene
Einsatzführer Dirk Frömel
Einsatzleiter Dirk Frömel
Mannschaftsstärke 1/12
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Sirksfelde
Freiwillige Feuerwehr Wentorf A/S
    Freiwillige Feuerwehr Sandesneben
    Freiwillige Feuerwehr Lüchow
    Polizei Sandesneben
    Rettungsdienst
    Freiwillige Feuerwehr Steinhorst
    Fahrzeugaufgebot   TSF Sirksfelde  HLF Sandesneben  MTW Sandesneben  TSF Sandesneben  LF Lüchow  Streifenwagen  RTW  MTW Steinhorst
    Feuer

    Einsatzbericht

    Wir wurden zu einem Schornsteinbrand in der Dorfstraße in Sirksfelde gerufen. Lage vor Ort war ein kleines Glutnest auf dem Kopf des Schornsteins.

    • Kontrolle des Schornsteins im Inneren des Gebäudes
    • Aufbau einer Wasserleitung für den Brandschutz (nicht benötigt)
    • PA-Trupp und -Überwachung in Bereitstellung (nicht benötigt)
    • Absicherung der Einsatzstelle zusammen mit der Polizei

    Im Verlauf des Einsatzes reinigte der zuständige Schornsteinfeger den Schornstein und erteilte die Freigabe zur Nutzung, nach welcher die Aufräumarbeiten begannen und der Einsatz abgeschlossen werden konnte.

    Weitere Einsatzkräfte/Beteiligte:

    • FF Sandesneben
    • FF Wentorf A/S
    • FF Lüchow
    • FF Steinhorst
    • Führungsgruppe Amt
    • RTW Trittau OD70/83/1
    • Polizei Sandesneben
    • Schornsteinfeger Nusse

     

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder